Mondrean - L.A. Spirit of Fashion

Andrea hat den L.A.-Spirit


Interview: Romina Colerus, ADIWEISS.AT (http://www NULL.adiweiss NULL.at/content/andrea-hat-den-la-spirit)

In ihrer eigenen Boutique Mondrean sitzt Andrea Bocan qausi direkt an der Quelle der coolsten und angesagtesten Modetrends.
Doch was hat die lebenslustige Unternehmerin in ihrem privaten Kleiderkasten? ADIWEISS.AT durfte einen Blick hineinwerfen und plauderte mit Andrea über Fashion-Flops und den richtigen Style bei Männern.

ADIWEISS.AT: Andrea, hast du ein Lieblingsstück in deinem Kleiderkasten? Und wenn ja, wann hast du es gekauft?

Andrea Bocan: Mein absolutes Lieblingsstück ist meine schwarze Beryll Lederjacke – handgemacht und handbemalt! Sie passt überall dazu und ich kombiniere sie am liebsten mit einem bestickten Tuch von Fummel und Kram. Gekauft habe ich sie 2009 in L.A. bei Beryll in St. Monica.

Hast du auch schon einmal so einen richtigen Fehlkauf getätigt?

Andrea Bocan: Mein schlimmster Fehlkauf war ein Designer Outfit, das ich um viel Geld in Dubai gekauft habe! Es war ein Hosenanzug mit roten Blümchen darauf! Ein absoluter Frustkauf, den ich schon aus meinem Kleiderkasten entfernt habe!

Wie würdest du deinen Style beschreiben?

Andrea Bocan: Mein Motto lautet: „Young, sexy & stylish“! Regeln sind da, um gebrochen zu werden!! Zum Beispiel: Ein elegantes Kleid mit einer coolen Lederjacke kombinieren.

Das absolute Must Have, das in keinem Kleiderkasten fehlen darf?

Andrea Bocan: Lederjacken, der unterschiedlichsten Art dürfen für mich in keinem Kleiderschrank fehlen! Sie sind Basics genauso wie Jeans!

Was ist deiner Meinung nach ein absolutes Fashion-No-Go und warum?

Andrea Bocan: Ein absolutes No-No sind für mich Kostüme in schrillen Farben und Mustern. Sie machen alt und das wollen wir doch nicht! (lacht)

Auf welchen Style stehst du bei Männern?

Andrea Bocan: „Cool, lässig und sportlich elegant“ – Mann soll aussehen als ob alles rein zufällig aus dem Kasten genommen wurde. Erst beim genaueren Hinsehen merkt man, dass dies nicht so war und alles genau überdacht wurde!

Welcher österreichische Promi hat deiner Meinung nach den besten Look?

Andrea Bocan: Für mich hat mein Freund und auch Trendscout Uwe Kröger den besten Look! Er zieht sich jung und dynamisch an! Selbst zu offiziellen Anlässen lässt er sich stets etwas Besonderes einfallen. Nichts aber auch gar nichts ist bei ihm dem Zufall überlassen.

Und welcher österreichische Promi hat den schrecklichsten Look?

Andrea Bocan: Es gibt keinen schrecklichen Look – jeder soll die Kleidung tragen, in der er sich wohlfühlt und die ihn ausmacht. Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, deswegen werde ich hier keinen Namen nennen.

Hast du einen Lieblingsdesigner oder ein Lieblingslabel?

Andrea Bocan: Nicole Miller, US-amerikanische Modedesignerin – Ihre Modelinie ist auch in Kaufhäusern wie Neiman Marcus, Saks Fifth Avenue, Bloomingdales und Nordstrom vertreten. Dies kommt einem Adelsschlag gleich.