Mondrean - L.A. Spirit of Fashion

1. Halloweenball

1. Halloweenball in den Pratergalerien

Amina Dagi von Dracula gebissen

Kronen Zeitung – 1. November 2012

Halloween hat auch bei uns Einzug gehalten. Die Wiener Pratergalerien mutierten zum Ballsaal des Schreckens. Fledermäuse. Hexen und Zombies mischten sich auf dem Tanzparkett unter Werwölfe und Gruftis, und um Punkt Mitternacht sorgte die Wahl der Monsterbraut für den Gruselhöhepunkt der Nacht des Grauens.

Davor war alles Show mit Vollmundstimmung. Direkt aus der Finsternis entstiegen die etwas anderen “Jungdamen und -herren” zur Eröffnung mit einer Polonaise, dann gab’s schaurige Artistik-Einlagen sowie Musik aus dem Musical “Tanz der Vampire”. Der erste Halloweenball, der von Bonbonball-Organisator Heinz Alphonsus aus der Taufe gehoben wurde, lockte auch prominente Vollmond-Anbeter in die dämonische Unterwelt. Unsere Miss Austria Amina Dagi etwa, die als barockes Wesen lustwandelte und von Dracula gebissen wurde. Der sich glatt als Mama Indira entpuppte. Musical-Liebling Uwe Kröger amüsierte sich als untoter Vampir in Gehrock mit Trachten-Grufti Andrea Bocan und Tanzhexe Yvonne Rueff schwebte ohne Besen durchs Geschehen.